Halloween.de - Das Halloween & Horror Magazin > Halloween zelebrieren > Halloween Rezepte > Halloween-Rezept: Spinnen-Eier

Halloween-Rezept: Spinnen-Eier

Halloween Rezepte Spinneneier Eingangsbild


 


Spinnen mag einfach jeder. Sie haben gleich doppelt so viele Beine wie jeder Hund und man muss auch seltener mit ihnen vor die Tür. Und weil die sympathischen kleinen Krabbler an Halloween so richtig Hochkonjunktur haben, gibt es hier das ultimative Halloween-Rezept zum Spinnenkult.


Zutatenliste:


  • 10 Eier
  • 4 TL schwarzer Tee /alternativ kannst du auch einfach 4 Teebeutel aufreißen
  • 2 EL Salz
  • 4 TL Anis
  • 125 ml Sojasauce

Halloween Rezepte Spinneneier: Zutatenliste
Das Rezept braucht sehr wenig Zutaten und Arbeitsschritte. Da die Zubereitungszeit allerdings mehrere Stunden beträgt, solltest Du früh genug vor Deiner Party damit beginnen.


Zubereitung


Halloween Rezepte Spinneneier: Eier kochenDa es in letzter Zeit vermehrt zu unappetitlichen Vorfällen nach dem Verzehr roher Spinneneier gekommen ist, werden die pulsierenden Dinger zuerst in heißes Wasser gegeben und 10 Minuten lang durchgekocht.


Halloween Rezepte Spinneneier: Eier abschreckenNun die Eier abschrecken. Haha, doch nicht so, du Clown! (Meine Güte, gibt es eigentlich einen noch älteren Witz?)


Halloween Rezepte Spinneneier: Eierschale eindellenWenn die Eier kalt genug sind, um sie in die Hand zu nehmen, zertrümmerst Du bei jedem einzelnen Ei ringsherum die Schale mit einem Teelöffel.


Halloween Rezepte Spinneneier: Eierschale eindellen 2Sei auf keinen Fall zimperlich mit den kleinen Biestern, je mehr Risse, desto besser! Pass aber auf, dass nicht zu viel von der Schale abfällt.


Halloween Rezepte Spinneneier: Heisses WasserLege die Eier vorsichtig zurück in den Topf und bedecke sie ausreichend mit heißem Wasser. Nimm jedoch nicht übermäßig viel Flüssigkeit, sonst wird der färbende Sud zu dünn.


Halloween Rezepte Spinneneier: Eier in Sud einlegenGib nun den Tee, das Salz, den Anis und die Sojasauce dazu. Das sieht zwar nicht schön aus, aber es soll ja auch keine Spinnen-Bowle werden! Setze dann unbedingt einen Deckel auf den Topf und bringe die Flüssigkeit zum Kochen.


Halloween Rezepte Spinneneier: Eier ziehen lassenKoche die Eier einmal auf und lasse sie 2 Stunden lang ziehen. Spätestens jetzt ist wirklich Ruhe im Ei! Danach kannst Du den Vorgang wiederholen. Weniger als 4 Stunden sollten die Eier nicht im Färbebad verbringen, da sie sonst keine Musterung annehmen werden. Je länger die Ziehzeit, desto intensiver die Färbung!


Halloween Rezepte Spinneneier: Eier schälenDie inzwischen erkalteten Eier kannst Du nun aus dem Sud nehmen und vorsichtig abpellen.



Fertig!


Halloween Rezepte Spinneneier

Die Eier sehen nicht nur erfreulich versponnen aus, durch den Sud schmecken sie jetzt auch schön würzig.


Guten Appetit!


Tags: , ,

6 Kommentare »

  1. mjam. sieht lecker aus…

    Comment von dead boy — 30. November 2010 @ 22:49

  2. COOL!!!

    Comment von Lili — 11. November 2011 @ 18:27

  3. Ekelhaft und grausam

    Comment von jana — 27. Oktober 2012 @ 14:06

  4. Simpel, aber echt spitze!!! Kann wirklich jeder machen!

    Comment von Waldschatten — 19. August 2015 @ 15:41

  5. Bei uns ging die Schale nicht ab.

    Comment von GENERAL GOTHMOG — 26. September 2015 @ 13:21

  6. Hat prinzipiell ganz gut geklappt, aber es gab viele komplett braunestellen, obwohl keine schale abgeplatzt war. Vielleicht doch nicht so viel Risse wie möglich?
    Mein Hauptproblem:die Dinger schmecken abartig. Niemand wollte mehr als nur probieren und die Eier landeten überwiegend im Müll.
    Lebensmittel nur als Deko, die dann im Müll landet finde ich nicht in Ordnung

    Comment von kirsten — 31. Oktober 2016 @ 9:13

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar