Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Empfehlungen > Hörspiele
intro-pic-18 intro-title-18

Grusel für die Ohren - Unsere Halloween & Horror Hörspiele

Einst handelte es sich bei Hörspielen,um klappernde bunte Plastikgehäuse für Tonbänder mit gesetzmäßig festgelegter Halbwertszeit und liebevollem Eierfaktor. Heute dagegen, glänzen diese Gehörgang-Stimulationen selbstverständlich auf silbernen digitalen Speichermedien in Scheibchenform.

Ihre Aufgabe hat sich dagegen nicht verändert: Deine Fantasie soll den passenden Film zur vorhandenen Tonspur liefern. Da bietet natürlich der Inhalt unserer Gruselschublade besonders reichhaltigen Hörgenuss für alte und junge Gedanken-Regisseure. Von modernen haarsträubenden Schockern oder unfreiwillig komischem Retro-Horror vergangener Jahrzehnte, bis hin zum Kinderspuk-Spektakel mit Kultstatus – hier lässt sich so manches Gänsehaut-Schmankerl für genussvolle Unterhaltung hervorkramen. Also, Kartoffelchips ausgepackt und Ohren gespitzt… nicht nur erstere machen süchtig!

Geister-Schocker

Die Hörspiel-Reihe “Geister-Schocker” vertont liebevoll Pulp-Trash-Romane. Gewinnt CDs der Folge 43 “Griff aus dem Dunkeln”

» weiterlesen

Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs

In den geheimen Fällen, bekommt es der Meisterdetektiv mit Vorfällen zu tun, die weit über das Maß des Gewohnten hinaus gehen.

» weiterlesen

Gruselkabinett

Die Hörspielserie “Gruselkabinett” meint es ernst mit der Gänsehaut. Sie inszenieren die großen und kleinen Klassiker der Schauerliteratur als aufwendige Hörspiele mit Hollywood-Stimmen.

» weiterlesen

Spuk unterm Riesenrad

Beim Titel “Spuk unterm Riesenrad” kriegen viele Mittdreißiger leuchtende Augen: In den 80ern ist die witzige Märchenserie der absolute Straßenfeger in der DDR. Jetzt gibt es die Original-Serie als Hörspiel, aufgepeppt mit dem gut aufgelegten Autor als Erzähler.

» weiterlesen

Faust jr. – Die Wissensdetektei: Wahre Vampire

Der dritte Teil der “Faust jr. ermittelt“- Reihe ist ein witziger Mix aus Gruselgeschichte und Wissens-Magazin.

» weiterlesen

Obscurum – Mörder, Räuber, Menschenfresser

Der thüringische Historiker und Verleger Michael Kirchschlager hat blutrünstige Anekdoten aus dem Mittelalter gesammelt

» weiterlesen

Larry Brent: Die Schlangenköpfe des Dr. Gorgo

Das 1983 erschienene Werk “Die Schlangenköpfe des Dr. Gorgo” war und ist das einzige Hörspiel, das jemals in Deutschland auf den Index gesetzt wurde!

» weiterlesen

John Sinclair – Edition 2000 VERSUS John Sinclair (1981-1991)

Seit über dreißig Jahren kämpft der berühmte Oberinspektor der Scotland Yard Sonderabteilung für paranormale Phänomene unermüdlich gegen die Ausgeburten der Hölle an.

» weiterlesen

Larry MacCloud – Kämpfer gegen das Unfassbare

Mein Name ist John-Larry Sinclair-MacCloud

» weiterlesen

Gabriel Burns

Wenn eine Hörspielserie für Erwachsene in den letzten Jahren für Begeisterung gesorgt hat, dann ist es “Gabriel Burns“. Die von Volker Sassenberg produzierte Reihe erhielt eine Vielzahl von Hörspiel-Awards und brilliert durch erstklassige Besetzung.

» weiterlesen

Bram Stoker: Draculas Gast – Horrorgeschichten (2 CDs)

Der Titel „Draculas Gast“ führt den Hörer etwas in die Irre. Das macht aber nichts, sofern Du dich nicht ausschließlich NUR mit Dracula-Geschichten befasst.

» weiterlesen

H. G. Francis – Die Gruselserie (Teil 1-18)

Bist Du ein Hörspiel-Nostalgiker? Dann wartet hier auf Dich ein besonderer Leckerbissen.

» weiterlesen

Necrophobia 2 – Die besten Horrorgeschichten der Welt

In der Reihe „Necrophobia – Die besten Horrorgeschichten der Welt“ erscheint 2005 der zweite Teil der hochkarätig besetzten Grusel-Reihe. Sage und schreibe fünf renommierte Synchronsprecher lesen fünf spannende Erzählungen, fünf bekannter Horror-Autoren.

» weiterlesen

Jack the Ripper – Die Geschichte eines Mörders

Die Erzählung von Jack the Ripper ist eine der bekanntesten und ältesten Geschichten, die sich um die Serienmörder-Thematik dreht. Fast jeder kennt (zumindest vage) die Anekdote des bestialischen Killers, der zahlreiche Prostituierte in den Armen-Bezirken Londons auf grausame Art und Weise ermordet und verstümmelt.

» weiterlesen

Hui Buh – Das Schlossgespenst (Teil 1-23)

„Manche Leute sagen, es gibt Gespenster! Manche Leute sagen, es gibt keine Gespenster! Ich aber sage, Hui Buh ist ein Gespenst!“ Dieser Satz mag wohl die populärste Hörspiel-Einleitung sein, die sich konstant über viele Jahrzehnte mit der knuddelbäresken Stimme des wunderbaren Märchenerzählers Hans Paetsch in Kinderohren hineingebrummt hat.

» weiterlesen