Halloween.de - Das Halloween & Horror Magazin > Halloween zelebrieren > Halloween Rezepte > Halloween Rezept Vampiräpfel & Augäpfel

Halloween Rezept Vampiräpfel & Augäpfel

Ahh …
diese Äpfel sind eine wahre Augenweide. Gruselige Plombenzieher mit einem knackigen frischen Kern!halloween-rezept-augaepfel-20



Zutaten:
- Äpfel
- Litschis (aus der Dose)
- 250 g Schlagsahne
- 300 g Zucker
- Weintrauben
- Marshmallows
- roter Tortenguss
- Honig
- Vanille-Aroma
- Lebensmittel-Farbe
- Schaschlikspieße
- Kochtopf

halloween-rezept-augaepfel-01



Vampiräpfel

halloween-rezept-augaepfel-03Spieße die Äpfel auf die Schaschlikspieße auf.


halloween-rezept-augaepfel-02Fülle Zucker und Sahne in den Kochtopf. Erhitze die Flüssigkeit unter Rühren, bis sie leicht kocht. Lasse den Topfinhalt mindestens 15–20 Minuten köcheln. Rühre dabei stetig und sachte um, damit nichts anbrennt – und zwar so lange, bis die Masse einen zähe Karamell-Konsistenz angenommen hat.


halloween-rezept-augaepfel-04Erfahrungsgemäß musst Du etwas herumprobieren, bis Du die gewünschten Konsistenz erhälst – wenn die Masse zu dünn bleibt, lasse sie noch länger köcheln oder schütte noch etwas Zucker dazu.


halloween-rezept-augaepfel-06Würze die Karamell-Masse mit etwas Honig und Vanille-Aroma.


halloween-rezept-augaepfel-07Wenn Du Lust hast, kannst Du die flüssige Karamell-Masse noch mit Lebensmittelfarbe einfärben. Je nach Farbe und Farbmenge ist der Effekt unterschiedlich stark. Bedenke, dass flüssige Lebensmittelfarbe die Konsistenz wieder etwas verdünnt – bei Bedarf solltest Du das Karamell daher nach dem Färben noch einmal kurz aufkochen.

Lasse anschließend die Flüssigkeit etwas auskühlen, sodass sie noch etwas zäher, aber noch nicht fest wird.


halloween-rezept-augaepfel-09Wenn es so weit ist, tauchst Du den Apfel mit einer Drehbewegung in die Karamel-Masse ein. Drehe nach dem Herausnehmen den Apfel in der Luft noch langsam etwas weiter, damit die Karamel-Masse noch etwas aushärten kann und nicht runtertropft.


halloween-rezept-augaepfel-10Stelle den Apfel auf einem Teller oder einer anderen ebenen Fläche ab. Sobald die Karamell-Schicht einigermaßen getrocknet ist, schneidest Du mit einem kleinen scharfen Messer eine Mundsichel in den Apfel.


halloween-rezept-augaepfel-11Jetzt rührst Du den Tortenguss schon dickflüssig an – also mit wenig Wasser.
Jetzt sind die Zähne dran: Zerschneide ein Marshmallow in längliche Stücke. Zwei davon schnitzt Du jetzt vorsichtig so zurecht, dass sie spitz zulaufen – genau wie echte Vampirzähne. Für die “normalen” Zähne in der Mitte halbierst Du ein Marshmallow-Stückchen und lässt die “Zähne” so stumpf wie sie sind. Fertig!


halloween-rezept-augaepfel-12Den Tortenguss benutzt Du als Kleber: Bestreiche den Apfel-”Mund” an der Oberseite damit …


halloween-rezept-augaepfel-13… und klebe zuerst die “Mittelzähne” ein.


halloween-rezept-augaepfel-14 … Anschließend sind die spitzen Vampirzähne dran. Natürlich kannst Du Deinen Vampirapfel auch nur mit spitzen Zähnen ausstatten. Bei unserer Vorlage handelt es sich sozusagen nur um einen Servier-Vorschlag ; -)


halloween-rezept-augaepfel-15Zum Abschluss verteilst Du noch einmal etwas roten Tortenguss als “Zahnfleisch”.


halloween-rezept-augaepfel-23

Vorsicht! Dieser Apfel beißt zurück!



Variation: Augäpfel

halloween-rezept-augaepfel-16Schneide mit einem Messer eine Augenhöhle in den karamelisierten Apfel. Stecke eine schwarze Traube in eine entkernte Litschi.


halloween-rezept-augaepfel-18Damit das Auge auch in der Höhle hält, benutze wieder roten Tortenguss als Kleber.


halloween-rezept-augaepfel-19Das Auge in die Augenhöhle drücken …


halloween-rezept-augaepfel-22… und fertig!



Guten Appetit!
halloween-rezept-augaepfel-24



Tags:

5 Kommentare »

  1. Cooles Rezept.

    Comment von lisi — 16. Oktober 2013 @ 9:32

  2. Und auch die Augäpfel finden einen Platz auf unserer Halloween Party !

    Comment von Kev — 23. Oktober 2013 @ 0:02

  3. […] die Rezeptideen von Halloween.de – hier findet Ihr gruselige und witzige Halloween-Rezepte wie Vampiräpfel, Draculi-Kekse, Sarg-Kuchen und noch viel mehr. Bloß immer dran denken: Vampire hassen […]

    Pingback von Vampir-Party: Halloween Mottoparty für Blutsauger — 1. Oktober 2014 @ 15:23

  4. Ich steh auf die Augäpfel :)

    Comment von Waldschatten — 19. August 2015 @ 15:25

  5. […] Auge isst mit Das Halloween-Buffet muss natürlich ein echter Hingucker sein – am besten einer, der zurückglotzt. Schrecklich leckere Gerichte lassen sich zum Beispiel mit farbigen Spaghetti oder Götterspeise […]

    Pingback von Halloween Highlife – Deine Gruselhausparty des Jahres | featured — 28. Oktober 2015 @ 15:37

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar