Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Empfehlungen > Games > Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate

Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate

Dracula war Dir nie sonderlich sympathisch? Das ganze Ding mit dem “Sich-in-eine-Fledermaus-verwandeln-und-davonflattern” ist Dir seit jeher unheimlich? Wenn Dir Deine Freunde einen schlafenden Vampir zeigen würden, würdest Du ihm den Holzpflock durchs Herz treiben und ihn so zuverlässig in die ewigen Jagdgründe schicken? Wenn Du dreimal mit “Ja” geantwortet hast, dann versuch’ Dein Glück doch mal als Vampirjäger in “Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate” für Nintendo 3DS!

Die Vorteile einer virtuellen Karriere als Vampirjäger liegen auf der Hand: Du verkörperst einen furchtlosen Helden, läufst dabei aber nicht Gefahr, selbst als Blutsauger zu enden. Du musst Dir keine Knoblauchketten oder Kreuze um den Hals hängen, trotzdem fürchten Dich die Vampire. Und wenn Dir die untoten Kreaturen mit ihrer unentspannten, blutgierigen Art mal auf die Nerven gehen, dann legst Du einfach eine Pause ein. Hach, es klingt wie ein Traum!

Möglich macht dies das neueste Spiel für den Nintendo 3DS, nämlich “Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate” aus dem Hause Konami. Als erster Ableger der kultigen Reihe in 3D (ohne Brille!) spielbar, ist das gruselige Game ein echter Hingucker: Die unheimlichen, düsteren Level, die Animationen der Protagonisten und Monster, aber auch die Lichteffekte sorgen für eine dichte Atmosphäre. Erfreulicherweise herrscht diese in allen Abschnitten des Spiels, ganz gleich welchen Protagonisten Du verkörperst. Insgesamt schlüpfst Du in die Rolle von vier verschiedenen Vampirjägern bzw. Vampiren, darunter drei Charaktere aus dem Belmont-Clan: Gabriel, Trevor und Simon Belmont. Sie alle unterscheiden sich nicht nur äußerlich, sondern haben z.B. unterschiedliche Waffen und Fähigkeiten.

Als Vampirjäger braucht man schlagende Argumente!

“Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate” fordert von Dir vor allen Dingen eines: Entschlossenheit! Vor Allen Dingen im Umgang mit Peitsche, Kette, Kreuz und Co.! Denn die Gegnerscharen lassen sich nicht wegdiskutieren, sondern nur wegfausten und wegkloppen. Damit das viele Kämpfen nicht eintönig wird, gewinnst Du ständig an Erfahrung und entwickelst Dich bzw. Deine Spielfigur weiter, was wiederum das Erlernen neuer Fähigkeiten zur Folge hat, welche Dein Fortkommen erleichtern. Die Strategien der vielen verschiedenen Gegner gilt es zu erlernen, um so mit zunehmender Spielzeit besser gewappnet zu sein und immer die passende Replik parat zu haben.

Das Urteil des Kürbiskönigs: Nun also hat es die traditionsreiche Reihe von Konami mit “Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate” auf den Nintendo 3DS geschafft! Endlich kann man auch unterwegs gegen Vampire und allerlei anderes untotes Viechzeug in den Kampf ziehen. Eine rundum gelungene Umsetzung, die Überraschungen bietet, außerdem fesselnd und hübsch anzusehen ist!

Hier geht’s zur offiziellen Webseite von “Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate”


Tags: , ,

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar