Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Halloween zelebrieren > Halloween Rezepte > Halloween Rezept: Draculis

Halloween Rezept: Draculis

halloween-rezept-VampirZaehneCookies-12

Hmmmjammjamm… Süßes, sonst gib’ts Saures?! Das ist hier nicht die Frage. Unsere Draculis oder Vampirschnitten sind vor allem etwas für alle großen und kleinen Naschvampire.


Dafür benötigst Du folgende Zutaten:
- Kastenkuchen in Deiner bevorzugten Geschmacksrichtung
- Marshmallows
- roten Tortenguss
- Schokoglasur in zartbitter
- Messer und Löffel

halloween-rezept-VampirZaehneCookies-01



Zubereitung

halloween-rezept-VampirZaehneCookies-02Schneide den Kastenkuchen in nicht zu dünne Scheiben.


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-03Nimm die Marshmallows und zerschneide sie in längliche Stücke. Für die spitzen Zähne zerschneidest Du ein Mashmallow-Stück der länglichen Seite nach, damit die Vampirzähne länger sind, als der Rest des Gebisses und diese schön überstehen.


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-04Für jeden Darculi benötigst Du 2 Kuchenscheiben – oben und unten. Rühre den roten Tortenguss an. Benutze dazu wenig Wasser, damit er schön fest wird und gut klebt. Bestreiche die obere Seite der unteren Kuchenscheibe mit dem Tortenguss und stelle die nicht zugespitzten Marhsmallows-Stücke in Gebissform darauf.


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-05Klebe nun die Vampirzähne mittels Tortenguss an die gewünschten Stelle.


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-07Übergieße nun die Oberseite des Marshmallow-Gebisses ebenfalls mit Tortenguß …


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-08… und lege die zweite Kuchenscheibe drauf.


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-09Erwärme die Schokolade in einem Wasserbad, bis sie flüssig wird…


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-10… und überziehe den Kuchen mit einer fetten Schokoladenschicht.



Alles etwas abkühlen und fest werden lassen und fertig ist das süße Vampirgebiß. Da freut sich die Zahnfee. Guten Biß!


halloween-rezept-VampirZaehneCookies-14



6 Kommentare »

  1. Meine BFF und ich würden das gerne probieren, aber wir haben ein problem mit den Marshmallows…:-( Gibt´s da auch eine Alternative dazu?
    LG LostSpiritInTheKitchen

    Comment von LostSpiritInTheKitchen — 28. Oktober 2013 @ 18:03

  2. @lostspirit Ja. Bei uns heißt das Zeug Speck und ist meist in Mäuseform erhältlich. Wenn du das im Supermarkt (meist bei den Gummitieren)nicht finden solltest, probiers mal in den Billig-Läden. Tedi, Kik, ThomasPhillips, Metzen, McGeiz usw. Die haben an der Kasse immer dieses Speckzeug rumliegen. Viel Glück!

    Comment von schönwetterlage — 29. Oktober 2013 @ 18:38

  3. Habe ein Problem mit dem Tortenguss. Die Marshmallows wollen einfach nicht drauf halten.

    Comment von kiki — 30. Oktober 2013 @ 22:15

  4. Hallo Kiki, der Tortenguß muss recht fest sein. Das erreichst Du am besten indem Du nur ganz wenig Wasser beim Anrühren nimmst. Gruß der Kürbiskönig

    Comment von Der Kürbiskönig — 31. Oktober 2013 @ 11:23

  5. […] schmecken kleinen Vampiren und Werwölfen natürlich ebenfalls besonders gut: Die leckeren Draculis oder auch die gemein schmackhaften […]

    Pingback von Halloween Kinderparty Ideen: So wird Halloween für Kinder zum Hit — 11. September 2014 @ 16:20

  6. […] von Halloween.de – hier findet Ihr gruselige und witzige Halloween-Rezepte wie Vampiräpfel, Draculi-Kekse, Sarg-Kuchen und noch viel mehr. Bloß immer dran denken: Vampire hassen […]

    Pingback von Vampir-Party: Halloween Mottoparty für Blutsauger — 7. Oktober 2014 @ 9:28

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar