Haunter: Fürchte Dich jeden Tag ein wenig mehr

0

Das Jammern ist fast schon so klassisch, wie das Problem: Der interessierte Horrorfreund muss sich größtenteils mit der Neuauflage der immer gleichen Filme zufrieden geben. Welche von der Handlung an sich ja bereits schon immer gleich sind. Und so stolpert ewig der gleiche Killer durch die gleichen Filmtitel. Sterben die gleichen Teenager, öffnen sich die gleichen geheimnisvollen Türen, stehen langhaarige Gestalten in der Ecke. Nur die Frisuren und die Mode scheinen sich zu ändern.

Es ist bestimmt eine Überinterpretation, Regisseur Vincenco Natali zu unterstellen, er würde auf dieses kreative Dilemma des Horrorfilms anspielen, als er mit seinem neuesten Film “Haunter“ eine Art Horrorversion von “Und täglich grüßt das Murmeltier“ drehte.

Haunter-ScreenshotHaunter-Screenshot-10Haunter-Screenshot-4

Ein neuer Film von Natali ist aber immer einen Blick wert, hat er doch in den letzten Jahren mit „Cube“ (1997) oder „Splice“ (2009) ein paar äußerst sehenswerte und vor allem orginelle Filme im Horror-Science Fiction-Bereich abgeliefert.

Für immer 15 Jahre alt?

Lisa ist 15 Jahre alt. Am nächsten Tag wird sie 16 werden. Doch besonders aufgeregt ist sie deswegen nicht. Erstens natürlich weil sie ein verstocktes Teenagermädchen mit geschminkten Augen und Siouxsie and the Banshees T-Shirt ist und zweitens weil sie weiß, dass dieser Tag nie kommen wird. Wenn sie am nächsten Morgen erwacht, wir das wieder der Tag vor ihrem sechzehnten Geburtsag sein. Lisa steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt den gleichen Tag immer und immer wieder.

Dummerweise ist sie kein erwachsener Mensch, der tun und lassen kann was er will. Sie sitzt mit ihrer Familie im Haus fest und muss jeden Tag aufs neue in den Waschkeller Wäsche waschen, Klarinette üben, sich wegen einiger verschwundener Wäschestücke rechtfertigen, anschließend ein ernsthaftes Eltern-Tochter-Gespräch führen und Abends “Mord ist ihr Hobby“ im Fernsehen schauen.

Haunter-Screenshot-8Haunter-Screenshot-9Haunter-Screenshot-5

Allein in der Zeitschleife … oder doch nicht?!

Doch nach und nach beginnen sich verstörende Änderungen in die Tages-Routine einzuschleichen. Es scheint als bemühte sich irgendetwas Kontakt zu Lisa aufzunehmen. Vielmehr sei an dieser Stelle zur Geschichte gar nicht veraten. Gekonnt vermischt Vincenco Natali spielerisch allerlei Versatzstücke aus Sub-Genres, wie Haunted-House, Slasher, Körpertauschfilmen, Psychothriller und Elemente von Zeitreisen. Alle Story-Elemente sind dabei durchaus bekannt, aber erfrischend neu und vor allem unerwartet zusammengesetzt, so dass zu keinem Moment Langeweile aufkommt. All das selbstgefällige Horror-Expertentum funktioniert auf einmal nicht mehr, sondern man sitzt die ganze Zeit vor dem Bildschirm und fragt sich, was wohl als nächstes passieren wird.

Haunter-Screenshot--2

Einmal mehr hat Vincenco Natali sein Händchen für den besonderen Film bewiesen. Jeder Freund von originellen Horror-Thrillern sollte “Haunter“ unbedingt eine Chance geben. Denn das nächste Remake steht bestimmt schon in den Startlöchern. Und dann das nächste. Und dann das nächste …


Verlosung

Für einen besonderen Film, gibt es auch eine besondere Art von Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es jeweils drei DVDs undBlu-rays des Films.

Gewinne-Haunter

Um an der Verlosung von 3 x Haunter-Paketen teilzunehmen, schaue Dir den nachfolgenden Clip aus “Haunter“ genau an. Klicke anschliessend auf diesen Link. Dieser führt Dich auf die Webseite von Scary-Movies.de. Dort gibt es die gleiche Szene an einem anderen Tag. Welche Ereignisse wiederholen sich für Lisa?

Und hier ist der Clip:

Sende Deine Antwort bis zum 11. Juni 2014 an haunter@pureonline. WICHTIG: Vergesse Deine vollständige Adresse nicht! Gib bitte an, ob Du eine DVD oder eine Blu-ray gewinnen möchtest.

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen unsere Mitarbeiter nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserer Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe Deiner Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.


Trailer


„Haunter – Jenseits des Todes“ auf Amazon kaufen

 

Haunter – Jenseits des Todes

Haunter – Jenseits des Todes [Blu-ray]


Vorheriger ArtikelDead Sea
Nächster ArtikelWie vermehren sich Meerjungfrauen? Fragen Sie Dr. Kürbis

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.