Gewinnspiel zum Kinostart von „Legion“

0

Legion - FilmplakatIm ersten Moment klingt der Titel „Legion“ vielleicht nach einem Film über eine römische Legion, eine Art Heldenepos. Doch weit gefehlt. „Legion“ ist biblischer Action-Horror. Oder so. Denn anstelle von Zombies und Vampiren sind diesmal Engel die Unheilsbringer, die es ab dem 18. März im Kino zu bekämpfen gilt. Mal was anderes.

Abgesehen vom Kürbiskönig hat wahrscheinlich jeder Gebieter schon einmal Probleme mit seinen Untertanen gehabt. Sogar Gott, denn der hat den Glauben an die Menschen verloren. Und weil das auf Gegenseitigkeit beruht, ist er jetzt so sauer, dass er das volle Programm von A, wie Apokalypse und Ausrottung bis Z, wie Zerstörung und Zerschlagung abruft und seine extrem erbarmungslosen Engel auf die Erdenbewohner loslässt. Die Situation ist praktisch hoffnungslos, denn Plagen biblischen Ausmaßes waren schon immer äußerst unangenehm für die Betroffenen. Doch auch diesmal gibt es Hoffnung für die von der Auslöschung bedrohte Spezies Mensch, nämlich den Bauch einer schwangeren Kellnerin.

Diese Kellnerin namens Charlie (Adrianne Paulicki) trägt nämlich angeblich den neuen Messias als Leibesfrucht in sich. Wow! Das begeistert sogar den Erzengel Michael (Paul Bettany) derart, dass der sich zur Aufgabe macht, der in einem abgelegenen Diner arbeitenden Kellnerin mit letztem Einsatz zur Seite zu stehen. Dass der Besitzer des Ladens (Dennis Quaid) und eine Handvoll zufällig anwesender Gäste auch noch in dem Diner zugegen sind, ist praktisch, denn Michael bringt zur Verteidigung einen Haufen vollautomatischer Waffen mit. Das riecht nach Bleigewitter und Sodom und Gomorrha zusammen, denn die Engel unter Führung des besonders ehrgeizigen Gabriel (Kevin Durand) führen sich tatsächlich wie eine Armee Gottes auf.

Nicht von schlechten Eltern, die Spannweite. Na, welche von uns beiden ist schwanger?

Wenn Du als Augenzeuge bei der Schlacht gegen die Engel im Kino dabei sein willst, dann kannst Du jetzt Freikarten gewinnen! Zum Kinorelease von „Legion“ am 18. März verlosen wir nämlich 3 x 2 Tickets, die uns freundlicherweise von Sony Pictures zur Verfügung gestellt wurden. Die Karten sind deutschlandweit in allen Kinos, in denen der Film ab 18. März gespielt wird, einzulösen. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Um zu gewinnen, musst Du lediglich die folgende Frage beantworten:

Wer ist kein Erzengel?

a) Michael

b) Gabriel

c) Uriel

d) Gargamel

Schicke uns bis zum 18. März 2010 eine Antwort als Kommentar, indem Du sie unten in das Textfeld schreibst! WICHTIG: Schreibe Deine E-Mail-Adresse und Deinen vollständigen Namen nebst Adresse mit dazu! Natürlich wird nichts davon im Kommentarfeld veröffentlicht! Je nach Browser kann es aber sein, dass Du Deinen eigenen Kommentar auf der Seite sehen kannst – doch keine Sorge, niemand sonst bekommt Deine persönlichen Daten zu Gesicht!

Die offizielle Webseite des Films

Der Film „Legion“ bei meinVZ

Der offizielle deutsche Trailer zu „Legion“ in HD

Vorheriger ArtikelFantasy Filmfest Nights
Nächster ArtikelGeh bloß nicht in den Keller! – Horrorfilme zum Mitmachen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.