Hack/Slash – Wenn Serienkiller Serienkiller jagen

0

Cassie Slash auf großer JagdWenn die Steppe brennt, rufen die eingeborenen Stämme nicht etwa die Feuerwehr, sondern machen stattdessen mehr Feuer. Die weisen Männer von Metallica nennen diese Vorgehensweise „Fight Fire With Fire“. Also Feuer mit Feuer bekämpfen. Eine nicht ganz ungefährliche Vorgehensweise.

hackslash comicseite

Genau so ein Gegenfeuer und auch nicht ganz ungefährlich ist das Pärchen Cassie Hack und Vlad. Vlad ist ca. zwei Meter groß und in seiner größten Ausbreitung fast ebenso breit. Er hat eine gesunde grünbraune Gesichtsfarbe und ein Gesicht wie Hackepeter nach dem Ablauf des Haltbarkeitsdatums. Cassie dagegen ist attraktiv, weiblich, jung und trägt gerne Springerstiefel. Die beiden jagen Slasher. Genau, diese irren Typen (für die es im Deutschen kein richtiges Wort gibt), die sich seltsame Eishockey- oder Clownsmasken aufsetzen, um dann mit einem großen Messer die Teenager aus Kleinstadt/Cheerleadermannschaft/Ferienlager am See aufzuschlitzen. Und die man mindestens zweimal töten muss, bis wirklich Ruhe ist. Fürs erste zumindest. Cassie und Vlad ziehen durch das Land und bekämpfen die Slasher mit ihren eigenen Waffen. Und die sehen meistens aus wie große Macheten.

tod der LunchladyFür Cassie ist das eine persönliche Angelegenheit. Ihre Mutter war ebenfalls ein Slasher, welche als „Lunch Lady“ alle Kinder, die ihre Tochter hänselten, in der Schulkantine zu Hackfleisch verarbeitete. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Als sich das nicht mehr geheim halten ließ, tötete sie sich selbst, indem sie ihren Kopf in kochende Käsesoße steckte. Natürlich nicht, ohne später noch einmal spektakulär wiederzukehren. Seitdem hat Cassie leicht ein Ding weg und versucht ihre Schuldgefühle gegenüber der Welt durch das Dezimieren von Slashern in den Griff zu bekommen. Außerdem befürchtet sie, die Veranlagung ihrer Mutter geerbt zu haben. Vlad ist einfach nur froh wenn er jemanden hat, der nicht schreiend vor ihm wegläuft.

„Hack/Slash“ – so der Titel der Comicserie über Cassie und Vlad – ist in den USA ein ziemlicher Renner und allen Freunden des Slashers-Genres unbedingt ans Herz zu legen. Genüsslich werden alle Klischees des Genres verarbeitet und auch die Freunde des Bodycounts kommen nicht zu kurz. Kein Wunder, dass auch beliebte Ikonen des Horrorgenres wie Chucky gerne auf einen Gastauftritt vorbeischauen. Eine Verfilmung soll nächstes Jahr in die Kinos kommen.

Und auch in Deutschland erfreut sich das ungleiche Paar großer Beliebtheit, so dass vor einigen Tagen bereits der vierte Band mit dem vielversprechenden Titel „Blutige Balladen“ erschien. In ihm machen Cassie und Vlad die Erfahrung, dass es oft nicht einmal reicht, einen Slasher nur zweimal zu töten. Von diesem Titel hat uns der Cross-Cult Verlag drei Exemplare zur Verfügung gestellt!

cover hackslash 4

Um eines dieser kleinen, prachtvollen Hardcovercomicbücher zu gewinnen, musst Du nur folgende Frage beantworten: Welcher dieser vier Namen gehört nicht einem Film-Slasher?

a) Victor Crowley

b) Axel Palmer

c) Alex Hammond

d) Glenn Lantz

 

Schicke uns bis zum 28. Februar 2010 um 23:59 Uhr eine Antwort als Kommentar, indem Du sie unten in das Textfeld schreibst! WICHTIG: Schreibe Deine E-Mail-Adresse und Deinen vollständigen Namen nebst Adresse mit dazu! Natürlich wird nichts davon im Kommentarfeld veröffentlicht! Je nach Browser kann es aber sein, dass Du Deinen eigenen Kommentar auf der Seite sehen kannst – doch keine Sorge, niemand sonst bekommt Deine persönlichen Daten zu Gesicht!

Mehr Infos: Cross-Cult Verlag

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen unsere Mitarbeiter nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserer Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Ihr erklärt Euch mit der Veröffentlichung Eures Vornamens mit Wohnortangabe einverstanden. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe Eurer Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.

Vorheriger ArtikelKennst du alle Zombiefilme?!
Nächster ArtikelResident Evil

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.