Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Verkleidung > Halloween Kostüme selber machen > Feuerteufel

Feuerteufel

 

Ein sexy Wirbelwind sorgt für heißes Aufsehen auf der Halloween-Party. Er ist mal hier, mal dort und nicht zu fassen. Schon so mancher Kavalier auf Freiersfüßen hat sich am Feuerteufel die Finger verbrannt. Bislang vermochte es noch niemand, das Feuer zu löschen und wo er hinlangt, bleiben verbrannte Herzen zurück.

Für einen fulminanten Auftritt des Feuerteufels sorgen ein brandheißes Outfit und ein raffiniertes Make-up, das technisch aber ganz einfach ist. Wenn Du also an dem Abend nicht viel Zeit für eine aufwändige Verwandlung hast, ist der Feuerteufel sicher eine gute Wahl.


Schwierigkeitsgrad: Einfach
Dauer: 45 Minuten

Material

Dafür benötigst Du:

- TV Paint Stick 3w & 4w
- Make-up Puder Transparent
- Mascara waterproof schwarz
- maskworld aqua make-up 090, 242, 273, 131
- Profi-Schminkstift Hellrot
- Lip Gloss 5
- Kajal black
- Rouge SM
- Eye Shadow banana
- Haarspray rot
- Haarspray gelb
- Dark Lord Kontaktlinsen

- Schminkpinsel Linie
- Schminkpinsel Detail
- Puderpinsel
- Rougepinsel
- feiner Pinsel

 Das Kostüm besteht aus:
- Corsage Pfauenfeder rot
- Satinhandschuhe lang rot

Einen ganz besonderen Kick erhält das Feuerteufel-Outfit durch eine Perücke. Hier handelt es sich ursprünglich um das Modell Punkerin, die wir noch ein bisschen frisiert und umgestylt haben. Solche “Umbauten“ dauern ziemlich lange, dafür kannst Du sie aber schon Tage vorher in aller Ruhe machen.

Natürlich kannst Du Dich auch “nur” Schminken, aber feuriger ist es natürlich mit. Oder kombiniere das Make-up mit passenden Utensilien, die Du bei Dir im Kleiderschrank findest. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

hw-inline-lang-schaurig-schön



Das Schminken

Wenn Du farbige Kontaktlinsen verwenden willst, solltest Du sie vor dem Schminken einsetzen. So gewährleistest Du, dass die Linsen sauber und sicher auf dem Auge zum Liegen kommen. Außerdem verschmierst Du die fertige Schminke nicht beim Einsetzen. Andererseits ist später das Benutzen von Kajalstiften und Lidstrichen etwas schwieriger, wenn man bereits Motiv-Linsen eingesetzt hat.

 


Wenn Du Deine Haare für die Frisur auf Lockenwickler drehen willst, tue dies, bevor Du mit dem Schminken anfängst. Dann haben Heißwickler lange Zeit, abzukühlen und Du hast Deine Haare nicht im Weg beim Schminken. Benutze eine gute Teintschminke oder einfach Dein eigenes Make-up, um Deinem Teint einen ebenmäßigen Look zu verleihen.

 


Oft unterschätzt, aber ein wichtiges Hilfsmittel für ein gleichmäßiges und lange haltbares Make-up: Ein guter Transparent-Puder. Arbeite den Puder mit einer Quaste in das aufgetragene Teint-Make-up ein. Wenn Du Deinen eigenen Kompaktpuder benutzt, fällt dieser Schritt natürlich weg.

 


Für ein kräftiges Farbergebnis braucht es schon mehr, als einen normalen Lidschatten: Mit maskworld aqua make-up leuchtet das Rot schon nach einem Farbauftrag kräftig und hell. Bemale Dein Augenlid und die Lidfalte wie bei einem “Katzenaugen”- Make-up mit einem deutlichen Bogen zur Augenbraue hin. Ziehe das Rot entlang Deines Augeninnenwinkels zur Nase, um das Katzenauge noch zu verstärken.

 


Trage über dem Rot nun maskworld aqua make-up in Gelb auf. Wiederhole dabei am Augeninnenwinkel die Form des Katzenauges und male dann Dein komplettes Lid bis zur Augenbraue aus. Am äußeren Drittel Deiner Augenbraue kannst Du beginnen, diese zu übermalen und mit dem Gelb stilisierte Flammen zu kreieren.

 


Benutze nun erneut das Rot und umrande Dein Auge damit, wie mit einem dicken Lidstrich oder Kajal. Arbeite vom kräftigen Rot aus einen Farbübergang zum reinen Gelb hin. Durch das frisch aufgetragene Rot wird das vorher vorhandene Gelb hindurch schimmern und einen tollen Effekt erzielen. Das braucht etwas Übung, die Mehrarbeit lohnt sich aber.

 


Zum Schluss kannst Du noch einmal mit reinem Gelb Highlights setzen und eine saubere Kante ziehen.

 


Wenn der feurige Farbverlauf angetrocknet ist, kannst Du mit einem flüssigen Lidstrich oder maskworld aqua make-up in Schwarz weiter arbeiten. Umrande Dein Auge mit einem deutlichen Strich und führe den für das Katzenauge typischen Haken aus.

 


Achte beim Ziehen des Kajals an der Lidkante oder “Wasserlinie” darauf, Dein Auge nicht zu reizen oder Farbe in den Tränenfilm gelangen zu lassen. Unter der Kontaktlinse sammeln sich schnell die Pigmente und können Dein Auge reizen.

 


Bei einem so kräftigen Augen-Make-up darfst Du mit Rouge nicht sparen. Verwende flammenrotes Trockenrouge und trage es kräftig in der Wangenhöhle als Schattierrouge auf.

 


Einen besonderen Kick ergibt Gelb als Blusher. Über der Wangenhöhle auf dem Wangenknochen aufgetragen, verleiht es dem Gesicht einen hellen Schimmer, wie der Widerschein der flammenden Augen.

 


Nicht unbedingt notwendig, aber bei längeren Partys sinnvoll, ist ein kräftig roter Lip Liner. Betone Deine Lippen so, wie Du es gewohnt bist und verwende den Liner, um eventuelle Unregelmäßigkeiten zu korrigieren.

 


Mit einem kräftigen Lip Gloss in Feuerrot strahlen Deine Lippen verführerisch.

 


Zum Feuerteufel passt eine locker hochgenommene, etwas zerzauste Lockenfrisur. Nachdem Du die Lockenwickler entfernt hast, kannst Du mit etwas farbigem Haarspray rote und gelbe Akzente setzen.

 




Das Ergebnis



8 Kommentare »

  1. WoW! Die mit der Wuschelfrisur find ich iwie besser…

    Comment von Das Mädel im Sarg — 2. Mai 2013 @ 13:02

  2. Ohh das sieht echt klasse aus, und mit der schritt für schritt Anleitung werd ich das hoffentlich auch zur nächsten Party hinbekommen

    Comment von Petra — 11. September 2014 @ 9:43

  3. cool aber ich darf mir die haare höchst wahrscheinlich nicht färben

    Comment von lovlin — 11. September 2014 @ 17:35

  4. […] die Straßen fliegen und die Sau raus lassen?! Rock’n'Halloween and Party All Night! Ein quirliger Feuerteufel, oder warum nicht gleich eine richtige Teufelin, könnten da genau das richtige Feuer haben. Oder […]

    Pingback von Sexy Halloween – Tipps für ein aufregendes Halloween Outfit – Halloween.de — 7. Oktober 2016 @ 11:48

  5. Geil

    Comment von Schnüpfchel — 27. Oktober 2016 @ 18:45

  6. Feuerteufel ist voll cool. Muss man unbedingt ausprobieren.

    Comment von Schnüpfchel — 27. Oktober 2016 @ 18:46

  7. Man darf dieses Jahr an Halloween nicht als Clown gehen. Ich mache es aber auch nicht´. Gehe als Feuerteufel;)

    Comment von Schnüpfelchen — 27. Oktober 2016 @ 18:49

  8. HHHHHHHaaaaaaaalllllllllllllloooooooooooooo? Schreibt mal jemand bitte in die Kommentáre?

    Comment von Schnüpfelchen — 27. Oktober 2016 @ 18:50

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar