Deadbeat – Ein Kiffer für alle Geister

0

Der verpennte New Yorker Slacker Kevin Pacalioglu – genannt Pac – kann mit Geistern reden. Und da er sonst nicht viele Ambitionen oder Aussichten hat, versucht er mit dieser Fähigkeit ein Geschäft aufzuziehen. Er hilft den Geistern, ihre unerledigten Dinge zu beenden, auf das sie selig anschließend selig in das weiße Licht ploppen können und die Sterblichen wieder in Ruhe schlafen.

Die Geister sind ihm dankbar. Nur monetär rechnet sich die ganze Geschäftsidee nicht so recht, denn Pac ist weder der aller Hellste noch besonders durchsetzungsfähig. So handelt er sich schonmal selbst im Preis runter oder lässt sich mit Second Hand Kleidung als Bezahlung abspeisen.

Deadbeat1_002-1Der übersinnliche Bruder von Big Lebowski?

“The Sixth Sense“ meets “The Big Lebowski“ steht auf dem Cover und wenn diese Fahne auch recht hoch gehängt ist, beschreibt sie den Grundton der Serie doch recht gut.

Pacs einziger Freund ist sein Drogendealer Roofie. An dessen Zeitungskiosk bietet Pac seinen Geisterexorzismus neben Schoko-Snacks und der Morgenzeitung an. Entsprechend skurril sind die Aufträge dann oft auch. So muss er stellvertretend für einen Geist, der zu Lebzeiten nie Sex hatte, mit der ehemaligen Liebsten des Toten schlafen. Schade nur, daß diese mittlerweile eine gestandene ältere Dame ist. Oder er soll einen Comedy-Club exorzieren, in dem ein Verstorbener Komiker partout nicht von der Bühne will und bis an das Ende aller Zeiten Alt-Herren-Witze erzählt. In einem heruntergekommenen Geisterhaus streitet sich ein totes Ehepaar seit 30 Jahren über die Farbe der Küche. Ein Profi-Hot-Dog-Wettesser findet erst seinen Frieden, wenn er seinen Erzrivale besiegt hat. Dummerweise wurde sein Hochleistungsmagen in einen koscher lebenden Juden verpflanzt.

Deadbeat1_006-1

Deadbeat1_009-1Deadbeat1_010-1

Achterbahnfahrt des geisterhaften Unsinns

Als wäre dieses Leben nicht schon kompliziert genug, wird Pac das Leben auch noch von dem erfolgreichen Medium Camomile White zur Hölle gemacht. Diese ist nicht äußerst attraktiv und tritt im Fernsehen auf, sondern ist auch so fies und kalt wie die Stiefmutter von Schneewittchen. Da sie selbst nur eine Schwindlerin, sieht sie in Pac einen potentiell gefährliche Rivalen, den es mit allen Mitteln auszuschalten gilt. Und das tut sie dann auch. Der naive Pac bekommt von dem jedoch nichts mit und glaubt, sie wolle nur flirten.

Regie bei allen 10 Folgen führte der Alternative-Comedy-Spezialist Troy Miller, der u.a. bereits “Jack Frost“ und “Dumm und dümmerer“ inszenierte. Ausserdem ist er für seine Opening-Kurzfilme für die Oscar Academy-Verleihungen bekannt.

“Deadbeat“ ist nicht besonders tiefgründig oder filmisch ausgeklügelt. Dafür teilweise angenehm bösartig und mit jeweils 20 Minuten Länge sind die Folgen erfrischend knackig. Die Serie weiß vor allem eines: Gut zu unterhalten und mit seinen grotesken Ideen zu überraschen und ballert fröhlich durch die heimischen Bildschirme.

In den Staaten lief bereits die zweite Staffel im TV. Eine dritte ist in Planung. Bei uns sind die geisterhaften abenteuer von Kevin Pacalioglu ab heute auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Deadbeat1_011-1



Verlosung:

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage:

Wenn Du überraschend morgen ab ein Geist wärest, welche unerledigte Aufgabe müsste Pac für dich beenden?

Deadbeat1_DVD_ORing_01_3D-1


Deine Antwort schickst Du uns bitte bis zum 3.September 2015 als Kommentar, indem Du sie unten in das Textfeld schreibst! Gib bitte an, ob Du lieber eine DVD oder Blu-ray möchtest. Schreibe unbedingt Deine E-Mail-Adresse, Deine Anschrift und Deinen vollständigen Namen mit dazu! Natürlich werden Deine persönlichen Daten nicht im Kommentarfeld veröffentlicht! Je nach Browser kann es aber sein, dass Du Deinen eigenen Kommentar auf der Seite sehen kannst – doch keine Sorge, niemand sonst bekommt Deine persönlichen Daten zu Gesicht!

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen unsere Mitarbeiter nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserer Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe Deiner Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.



Trailer:



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here