Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Neuigkeiten > Horrornächte im Filmpark Babelsberg – Gewinne Tickets!

Horrornächte im Filmpark Babelsberg – Gewinne Tickets!

Horrornächte im Filmpark Babelsberg

Was an Weihnachten der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, ist an Halloween der Besuch des Filmparks Babelsberg: an sieben Abenden vor Halloween verwandelt sich der Filmpark in einen begehbaren Horrorfilm.

Wo der Sandmann zum Zombie wird

Wo gerade noch fröhlicher Familien-Freizeitspaß herrschte, übernehmen Monster und Untote die Macht. Die pittoresken Kulissen werden zu bedrohlich düsteren Gassen in denen das Unheil nur darauf wartet Dich zu erschrecken. Dieses Unheil besteht aus Hunderten von Statisten, deren innigster Wunsch es ist, Dir schrille Schreie zu entlocken. Dafür wurden die talentiertesten Erschrecker des Landes gesucht und im – mittlerweile nicht weniger traditionellen – Monstercasting auf Herz und Nieren geprüft.

Morbide Vielfalt

Anzahl und Vielfalt sind groß. Nicht nur traditionelle Horrorfiguren sind unterwegs, es bilden sich auch immer fantasievollere und ausgefallenere Verkleidungsgruppen, die den Besuch des Parks den Besuchern zur Hölle machen. So kann es passieren, dass der lustige Wohnwagen aus Löwenzahn plötzlich von einer morbiden Gruppe von Horrorclowns belagert wird.

Dieses Jahr kannst Du an Alice’ blutiger Teeparty teilnehmen oder in Caligaris Albtraum eintauchen.

We are waiting for you_Foto R.Budweth

Schrecken im Labyrinth

Der Höhepunkt sind aber die zahlreichen neu errichteten Labyrinthe, in welchen dicke Nebelsuppe wabert, so dass man kaum die Hand vor Augen sieht. Lichter blitzen. In undefinierbaren Räumen stehen Krankenhausbetten, zuckende Kokons hängen von den Decken. Wer in dieser Situation auf unheimliche Gestalten trifft, die einem nach dem Leben trachten, braucht wirklich gute Nerven. Schwangeren, Epileptikern oder Personen mit einem Herzschrittmacher ist von dem Besuch dieser erschreckenden Attraktionen dann auch eher abzuraten.

Zudem ist der Besuch der Horrornächte erst ab 16 Jahren oder nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet. Und manche Attraktionen sogar ab 18! Wer sich altersmäßig qualifiziert, dem sei ein Besuch der Horrornächte in Babelsberg dringend ans bluttriefende Herz gelegt.



VERLOSUNG

Um zu beweisen, dass wir es auch wirklich ernst meinen, verlosen wir unter allen Schrecksüchtigen 6×2 Tickets für den 14. oder 15. Oktober. Um an der Verlosung teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage:

Wenn man schon mit einem Monster in einem Wohnwagen leben müsste, welches wäre Dir am liebsten und warum?

Deine Antwort schickst Du uns bitte bis zum 20. September 2016 als Kommentar, indem Du sie unten in das Textfeld schreibst! Schreibe unbedingt Deine E-Mail-Adresse, Deine Anschrift und Deinen vollständigen Namen mit dazu! Natürlich werden Deine persönlichen Daten nicht im Kommentarfeld veröffentlicht! Je nach Browser kann es aber sein, dass Du Deinen eigenen Kommentar auf der Seite sehen kannst – doch keine Sorge, niemand sonst bekommt Deine persönlichen Daten zu Gesicht!

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen unsere Mitarbeiter nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserer Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe Deiner Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.

Bloody Tea Party_Foto R.Budweth (1)



Termine und Tickets

Die Horrornächte im Filmpark Babelsberg finden statt am:

  • 8. Oktober – Eintritt 16 €
  • 14., 15., 22, 28. Oktober Eintritt 20 €
  • 29 und 30. Oktober Eintritt 25 €

Altersfreigabe ab 16 Jahren

Es wird empfohlen, sich die Karten im Vorverkauf zu sichern, da für jeden Termin nur begrenzte Ticketkontingente zur Verfügung stehen.
Diese erhältst Du an vielen Verkaufsstellen oder online hier.



Links

Offizielle Webseite der Horrornächte im Filmpark Babelsberg
Offizielle FB-Seite der Horrornächte



Tags: , ,

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar