Spiel mit Hirn: Wir verlosen 3x “Zombie Würfel”

0

Untote sind nicht unbedingt für ihre geistige Auffassungsgabe bekannt. Entwickelt man ein Spiel für Zombies, sollten deshalb die Regeln besonders einfach sein. Das Pegasus-Spiel “Zombie Würfel” ist in Minuten gelernt und sorgt daraufhin für so viel Spielspaß, dass sogar die Lebenden nicht genug davon bekommen können. Der Kürbiskönig verlost drei Exemplare dieses süchtig machenden Würfelspiels.


Im Gesellschaftspiel “Zombie Würfel” verkörperst Du ein untotes Schleckermäulchen, das es nur auf eine einzige Köstlichkeit abgesehen hat: Gehirrrrn! Um an die glibberige Leckerei zu kommen, darfst Du drei Würfel aus dem Becher nehmen und werfen. Insgesamt gibt es gerade einmal drei Würfelsymbole, die sich sogar der moderigste Wiedergänger noch merken kann: Gehirn (lecker!), Fußstapfen (Menno!) und Schrotflinte (Autsch!). Pro Gehirn gibt es einen Punkt, bei den Fußstapfen ist Dein Opfer entkommen und die Schrotflinte hat Dir eine ordentliche Ladung Blei verpasst. Da Du pro Runde nur drei Lebenspunkte zur Verfügung hast, ist letzteres Würfelsymbol Dein größter Feind.

Ziel des Spiels ist es, als Erster auf insgesamt 13 Punkte zu kommen. Dafür haben Du und Dein(e) Mitspieler mehrere Runden Zeit, in denen Ihr so oft würfeln dürft, wie Ihr wollt. Die Ergebnisse jeder Runde werden addiert. Die Schwierigkeit besteht nun darin, pro Runde so viele schmackhafte Gehirne wie möglich zu naschen, bevor man drei Treffer kassiert hat. Dann sind die Punkte der aktuellen Runde nämlich weg.

 

Wie weit wirst Du schlurfen?

In der Praxis sieht das zum Beispiel so aus:
Du wirfst drei Würfel und bekommst ein Gehirn, einmal Fußstapfen und eine Schrotflinte. Das macht einen Punkt, einmal nix und einen Treffer. Nun kannst Du auf Nummer sicher gehen, Dir den einen Punkt aufschreiben und den nächsten Mitspieler würfeln lassen. So hast Du dann aber nur einen von 13 Zielpunkten erhalten und noch zwei Trefferpunkte übrig. Bist du ein Zocker-Zombie, nimmst Du die Fußstapfen wieder auf, zwei Würfel aus dem Becher dazu und würfelst erneut. Bekommst Du jetzt ein Gehirn und zwei Schrotflinten, hast Du Deine drei Lebenspunkte aufgebraucht und verlierst alle Punkte der aktuellen Runde (in diesem Fall 2 Punkte). Würfelst Du dagegen 2 Gehirne und nur eine Schrotflinte, hast Du insgesamt drei Punkte und noch einen Lebenspunkt übrig. Und? Hörst Du lieber auf oder würfelst Du erneut?

Das reizvolle Glücksprinzip, die einfachen Regeln und die handliche Packung machen “Zombie Würfel” zu einer echten Empfehlung für den Sommer. Da das Spiel gerade einmal die Größe einer handelsüblichen Getränkedose hat, kann man es bequem zum Strand, in den Park oder zum nächsten Zombie Walk mitnehmen. Sozusagen Hirn to go!


GEWINNSPIEL

 

Gemeinsam mit Pegasus-Spiele verlost der Kürbiskönig drei Exemplare des Gesellschaftsspiels „Zombie Würfel“!

Um an der Verlosung teilzunehmen, musst Du nur folgende Frage richtig beantworten:

In welches Körperteil solltest Du einem Zombie am besten mit der Schrotflinte ballern, um ihn vom Schnabulieren Deines Gehirns abzuhalten?

 


Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für Deine Teilnahme! Die richtige Antwort lautet „In den Kopf“. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, allen anderen drücken wir für das nächste Mal die Daumen!

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen unsere Mitarbeiter nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserer Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe Deiner Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here