Wäre Norman Bates eher stolz oder neidisch auf diesen Psycho?

0

Manche Menschen sind einfach schräg drauf. Thomas Prusik-Parkin würde vermutlich sogar Norman Bates (der Psycho aus Alfred Hitchcocks gleichnamigen Film „Psycho“) mit Stolz erfüllen – oder neidisch machen! Die folgende Story des 49-jährigen Amerikaners hat definitiv das Potenzial, eines Tages selbst verfilmt zu werden.

Psycho Poster

Prusik-Parkin (links) und Komplize, aufgezeichnet von einer Überwachungskamera

Thomas Prusik-Parkin ließ seine bereits 2003 im Alter von 73 Jahren verstorbene Adoptivmutter, Irene Prusik (die Schwester seiner leiblichen Mutter), selbst nach ihrem seligen Ableben noch den Führerschein verlängern, putzmunter Behördengänge erledigen und obendrein eine monatliche Rente von immerhin 700 US-Dollar (ca. 500 Euro) beziehen. Und das sogar ganz ohne Voodoo oder irgendwelche schwarze Magie!

Das Geheimnis dieser Wiederauferstehung? Der Sohnemann selbst, frisch geschminkt und mit Perücke ausgestattet, verkörperte seine Mutter! Satte 52.000 Dollar (ca. 37.000 Euro) an Rente und stattliche 63.000 US-Dollar (ca. 45.000 Euro) an Mietkostenzuschüssen – da hat sich der Aufwand doch gelohnt! Blöd nur, dass die ganze Sache irgendwann aufflog. Aber Prusik-Parkin wäre kein „Psycho“ vom Kaliber eines Norman Bates, wenn er nicht eine überaus gruselig-plausible Begründung für seine Taten hätte: Da er seine Mutter am Totenbett bei ihrem Ableben in den Armen gehalten und ihren letzten Atemzug eingeatmet hätte (bäh… igitt), sei er zu seiner Mutter geworden. Ja… alles klar!

Wir sind jedenfalls froh, dass sich der einfallsreiche, junge Mann nicht im Hotelgewerbe selbständig gemacht hat und fragen uns, was wohl seine Freundin dazu sagt. Aber die geht bestimmt sowieso erstmal ausgiebig duschen…

Quelle: The B.S. Report

Vorheriger ArtikelCiao, Frühling! Der Sommer naht und Halloween rückt immer näher!
Nächster ArtikelFrisches Blut ist nicht nur zum Spenden gut: Fantasy Filmfest 2009

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.