Halloween.de - Das Halloween & Horror Magazin > Verkleidung > Halloween Kostüme selber machen > Bluteffekte – Wir zeigen dir, wie es geht

Bluteffekte – Wir zeigen dir, wie es geht

Blut ist, was den Horror zusammenhält. Was wäre ein Vampirfilm ohne diesen besonderen Saft? Eine Zombie-Attacke ohne Fleischwunden? Ein Slasher-Gemetzel ohne spritzendes Blut? Eine Halloween-Party ohne blutverschmierte Gesichter? Und ein amtlicher Bluteffekt ist auch immer eine gute Idee für eine einfache Halloween Verkleidung auf den letzten Drücker. Welche Möglichkeiten es gibt, sich blutige Wunden zu schminken, zeigen wir Dir in diesem großen Blut Special!


Inhalt

1. Kunstblut
2. Blutkapseln
3. Blutgel
4. Blutspray
5. Blutschorf

Kunstblut Blut schminkenBlutgel Bluteffekte Wunden schminkenBlutkapseln Blut schminkenBlutspray für vielfältige Bluteffekte schminkenBlutschorf Schürfwunden schminken

hw-inline-lang-make-up



1. Kunstblut

tube-kunstblut-make-up--mw-110388-4Kunstblut aus der Tube eignet sich besonders praktisch, eine stark blutende Verletzung darzustellen. Eine Stelle, die beim Betrachter immer Schmerzen auslöst, ist z.B. das Ohr.


Kunstblut Bluteffekte schminkenÖffne die Tube und gebe das recht dickflüssige Blut auf einen Q-Tipp.


Kunstblut  Blut schminken BluteffekteDas Blut fließt recht zügig aus der Tube, von daher empfehlen wir Dir, die ersten Tropfen mit einem Q-Tipp an der Stelle am Ohr zu platzieren, von der aus das Blut fließen soll.

Natürlich kannst Du auch gleich die Tube Kunstblut ans Ohr halten, wenn Du geübter und Dir sicher bist.


Kunstblut  Bluteffekte Wunden schminkenAnschließend setzt Du die Tube Kunstblut direkt an der bereits blutigen Stelle an und drückst leicht auf die Tube, bis das Blut seinen Lauf nimmt. Das Model sollte anfangs seinen Kopf leicht schräg halten, das erleichtert Dir das Arbeiten.

Sobald das Blut läuft, sollte das Model seinen Kopf wieder in die gerade Position richten, damit eine natürliche Laufrichtung des Blutes gewährleistet wird. Dies natürlich nur, wenn die Verletzung in aufrechter Position entstanden sein soll.


Kunstblut  Blut schminken BluteffekteEine weitere schöne Stelle, die auch immer gut weh tut, ist der Haaransatz.

Halte die Tube Kunstblut über die gewünschte Stelle und drücke solange, bis genug Blut hinunter läuft.


Kunstblut  Wunden schminkenFertig ist Deine blutige Verletzung!



2. Blutkapseln

Blutkapseln für einen eindrucksvollen VampirauftrittEin beeindruckender Auftritt gelingt Dir, wenn Dir das Blut direkt aus dem Mund fließt. Unverzichtbar für alle Vampir(darsteller).


Blutkapseln Bluteffekte Um Dir Blut aus dem Mund laufen zu lassen, gibt es Blutkapseln mit leichter Anwendung.


Blutkapsel Theaterblut BluteffekteEntnehme eine Blutkapsel und beiße die Spitze ab. Anschließend platzierst Du die Kapsel in Deinem Mund im Bereich der Backenzähne und beginnst damit Speichel in Deinem Mund zu sammeln.


Blutkapseln Filmblut TheaterblutDu kannst die Spitze der Kapsel auch mit einer Schere abschneiden, wenn Du sie nicht abbeißen möchtest.


Blutkapseln Filmblut Bluteffekte schminkenWenn Du genug Speichel gesammelt hast und leicht auf der Kapsel herumbeißt, verfärbt sich Dein Speichel blutrot und Du kannst ihn anschließend aus dem Mund herauslaufen lassen oder auch spucken, um schaurig schön auf der nächsten Halloween Party zu schockieren.

Die Kapsel spuckst Du dann bitte aus, sobald sie leer ist und verwendest eine neue, wenn Du den Vorgang wiederholen willst.



3.Blutgel

Blutgel für den blutigen Auftritt Um eindrucksvolle Bluteffekte zu kreieren, ist Blutgel genau das Richtige. Du kannst es vielseitig verwenden, denn es wird durch Erwärmen flüssig und härtet dann in eine gelartige Konsistenz aus und bleibt so, bis Du es wieder entfernst.


Blutgel  Bluteffekte Wunden schminkenDas Blutgel sollte zuerst in der Mikrowelle für ca. 5-10 Sekunden erhitzt werden. Du solltest den Vorgang beobachten, da es von Gerät zu Gerät unterschiedlich schnell erhitzt sein kann. Lieber immer mal nach ein paar Sekunden nachsehen.


Blutgel Kunstblut richtig auftragen
Wenn das Blutgel dann schön flüssig ist, sollte es etwas herunter kühlen, sodass es zum einen noch flüssig genug ist, zum anderen aber nicht zu heiß ist, um auf die Haut aufgetragen zu werden. Wenn das Blutgel sich zu schwer aus der Flaschenöffnung herausdrücken lässt, vergrößerst Du die Öffnung mit einer Schere oder einem Cutermesser.

Dann platzierst Du die Blutgelflasche an der gewünschten Stelle, wie z.B. deiner Nasenspitze.


Blutgel Wunden Bluteffekte schminkenDas Blutgel hat die richtige Konsistenz, wenn es nicht zu flüssig ist, sondern schon beim Herunterlaufen von der Nasenspitze auskühlt und fest wird. So baumelt ein toller Bluttropfen von der Nase.

Wenn es beim ersten Versuch nichts wird, kein Problem, dann ziehst Du das Blutgel einfach wieder ab und erhitzt es erneut in der Flasche und wiederholst den Vorgang, bis Dir Dein blutiges Kunstwerk gelingt.


Blutgel  Kunstblut Filmblut Den gleichen coolen Effekt kannst Du auch im Mundbereich anwenden.

Hierzu soll das Model seinen Mund öffnen. Anschließend platzierst du das Blutgel an verschiedenen Punkten an der Oberlippe und ziehst die langsam auskühlenden Blutgelfäden nach unten Richtung Unterlippe.


Blutgel Kunstblut FilmblutDas Model kann auch während des Vorgangs seinen Mund langsam schließen und wieder öffnen, um hierdurch Blutgelfäden entstehen zu lassen.


Mit Blutgel filmreife Bluteffekte erzeugenAm Ende baumeln viele schaurige Blutgelfäden an Deiner Lippe bis hinunter zum Kinn.

Dieser Effekt sieht immer frisch aus, da das Blutgel nicht austrocknet, sondern immer so bleibt, bis Du es wieder abziehst und für Deinen nächsten schaurigen Effekt wieder erwärmst und verarbeitest.



4.Blutspray

blutspray für beindruckende EffkteDu brauchst es etwas doller? Etwas blutiger? Etwas spritziger? Dann ist vermutlich das Blutspray für Dich die erste Wahl!


Blutspray Filmblut blutige Wunden schminkenEin tolles Kunstblut-Produkt ist das Blutspray. Mit dem kannst Du tolle einzelne Blut-Akzente setzen oder richtig krasse Blutspritzer imitieren und Dich selbst oder auch alle Gegenstände und Personen bespritzen, die mit Blut versehn werden sollen.


Blutspray Blut schminken BluteffekteFür einzelne Blutstropfen, drücke den Zerstäuber langsam aus ca. 10-15 cm Entfernung vom Model auf eine Stelle mehrmals, solange, bis das Kunstblut nach unten tropft oder läuft. Hierzu ist es wichtig, dass die natürliche Laufrichtung, nämlich aufgrund der natürlichen Schwerkraft senkrecht nach unten, gegeben ist, indem das Model seinen Kopf gerade hält.


Blutspray Blut schminken Wunden schminkenBespritze das Model mehrere Male, wenn Du mehrere Blutstropfen nebeneinander oder versetzt untereinander haben möchtest.


Blutspray Wunde KunstblutWenn Du eher einen mit Blut bespritzten Effekt haben möchtest, drücke den Zerstäuber schnell und häufig aus einer Entfernung von ca. 30 cm auf das Model. So erreichst Du kleine und viele Blut-Spritzer und kannst Dich dabei auch noch richtig austoben.


Blutspray  Zombie Blut Wunden schminkenDurch senkrechte oder waagerechte Bewegungen während des Sprühvorgangs, erzielst Du einen schönen Effekt.


Blutspray  Zombie-Blut Wunden schminken Wenn Du das Ganze eher im Zombie-Stil haben möchtest, kannst Du zusätzlich auch das Zombie Blutspray verwenden.


Blutspray Horror Wunden Blut schminkenDieses funktioniert genauso wie das Blutspray, es hat nur eine andere Farbe, nämlich etwas dunkler, verrotteter und zombiehafter.


Blutspray Filmblut Blut schminkenWenn Du Dich mit beiden Blutsprays besprühst, siehst Du danach so aus, als hättest Du in der Zombie-Apokalypse gekämpft und schon Einiges abbekommen.



5. Blutschorf

Perfekt um blutige Kratzer schminkenEin außerordentlich vielseitig verwendbares Kunstblut ist Wundschorf. Er ist marmeladenartig und trocknet wie echtes Blut und bekommt eine dunklere Farbe.


Blutschorf Wundschorf KunstblutAm besten entnimmst Du den Wundschorf mit einem Modellierspatel. Dieser eignet sich besonders gut, um Kratzer darzustellen. Wer keinen zur Hand hat, kann sich diesen in jedem Künstlerbedarfsgeschäft besorgen oder nimmt die Rückseite eines dünnen Messers oder einen dünnen Pinsel.


Blutschorf Kratzer Wunden schminkenNimm den Spatel und ziehe den Wundschorf direkt auf die Haut. Diesen Vorgang kannst Du beliebig oft wiederholen, bis Du einige schöne Kratzer auf der Haut hast.


Blutschorf Kratzer Wunde mit Kunstblut schminkenSchon fertig!


Blutschorf Schürfwunde Schorf schminkenWenn Du eher Schürfwunden darstellen möchtest, verwende zum Auftragen den Stoppelschwamm (wird zum Wundschorf mit dazu geliefert).

Wenn Deine Verletzungen im Gesicht sein sollen, dann wähle die Partien im Gesicht aus, wo dein Knochen gut zu fühlen ist, wie z.B. das Kinn, Jochbein und Augenbraue. Bei einer Schürfwunde, würdest Du Dir genau diese Stellen verletzen.


Blutschorf Wundschorf Wunden Streiche den Stoppelschwamm schräg entlang des Knochens. Wiederhole den Vorgang in parallelen Streifen. Und schon hast Du eine realistisch wirkende Schürfwunde in nur wenigen Sekunden!



Bluteffekte für jeden Geschmack. Wenn Dir Blut allein nicht reichen sollte, schau doch auch mal in unser großes Narben – Special “Narben selber schminken – wir zeigen Dir, wie es geht“



Tags: , ,

4 Kommentare »

  1. […] Was man mit den unterschiedlichsten Kunstblutsorten so alles anstellen kann, erfährts Du in unserem großen Blut-Special: Bluteffekte – wir zeigen Dir wie es geht! […]

    Pingback von Richtig schminken für Halloween: Die Top 13 der besten Spezialeffekte – Halloween.de — 8. September 2014 @ 15:25

  2. wo gibt es kunst blut und blutkapseln zu kaufen?

    Comment von Ghost Face — 23. September 2014 @ 17:55

  3. […] gibt es ja hier auf Halloween.de bereits ein Tutorial darüber, was man mit den unterschiedlichsten Kunstblutsorten so alles anfangen kann. Aber jetzt kommt es für Verkleidungsfaule und auch für Freunde von realistischen schockierenden […]

    Pingback von Halloween Schminktrend: Beeindruckend realistische FX Wunden – Halloween.de — 30. September 2014 @ 17:00

  4. Schade, dass ein Teil der Bilder nicht mehr funktioniert.

    Comment von Maik — 27. Oktober 2015 @ 16:20

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar