Gewinnspiel: „Der dunkle Wächter“ von Carlos Ruiz Zafón

0

Carlos Ruiz Zafón - Der dunkle Wächter © Fischer FJBEs ist unbestritten Herbst, ein Blick durchs Fenster vernichtet alle eventuell gehegten Hoffnungen auf einen goldenen Oktober. Doch auch wenn das Wüten von Wind und Wetter den Spaß an jeder Aktivität außerhalb geschlossener Räume verdirbt – dem Lesevergnügen tut dies keinen Abbruch. Im Gegenteil! Die dunkle Jahreszeit ist Hochsaison vor allem für die düstere Lektüre von Science Fiction über Horror bis Fantasy und Grusel. Und damit in der Zeit des Lesens und Schmökerns die kleineren Bücherwürmer auch ein wenig erhellt werden, verlosen wir an dieser Stelle das derzeitige Glanzlicht der fantastischen Jugendliteratur: „Der dunkle Wächter“ von Carlos Ruiz Zafón.

Irene hofft während eines Sommers in der Normandie auf das Glück besserer Tage. Alles scheint perfekt: sie lernt den Jungen Ismael kennen und verlebt angenehme Tage an der Küste der Blauen Bucht. Doch Lazarus Jann, der mysteriöse Spielzeugfabrikant, der Irenes Mutter auf seinen Landsitz Cravenmoore geholt hat, hegt ein finsteres Geheimnis. Alle Zimmer seines gewaltigen Hauses stehen voll selbstgebauter Automaten und mechanischen Figuren, die seltsam lebendig wirken. Einige Räume dürfen nie betreten werden. Und im großen Wald rings um die Villa, in dem der Besitzer oft spazieren geht, scheint sich auch ein sonderbares Geschöpf herum zu treiben, das einem Alptraum zu entstammen scheint. Cravenmoore entpuppt sich als ein Ort des Schreckens und vom Leuchtturm im Nebel drohen die gefürchteten Septemberlichter. Dies könnte der letzte Sommer für Irene und Ismael werden…

Dem spanischen Autor Carlos Ruiz Zafón gelang bereits mit seinem 1993er Debüt „Der Fürst des Nebels“ der Sprung in die Bestsellerlisten seiner Heimat. Nach weiteren Jugendbüchern folgte der internationale Ruhm vor wenigen Jahren. Zuletzt erschien „Das Spiel des Engels“ im S. Fischer Verlag. Mit „Der dunkle Wächter“ ist erstmals dieses 1995 erschienene Werk aus seiner „Nebel-Trilogie“ im Deutschen erhältlich. Gemeinsam mit dem Fischer FJB Verlag kannst Du hier und heute drei Exemplare dieses spannenden Buches gewinnen!

Alles, was Du tun musst, ist folgende Frage zu beantworten:

Mit welchem Roman feierte Carlos Ruiz Zafón seinen internationalen Durchbruch?

a) Es grünt so grün
b) Mein Herz so weiß
c) Der Schatten des Windes

Schicke uns bis zum 01.11. 2009 um 23:59 Uhr die richtige Lösung als Kommentar, indem Du sie unten in das Textfeld schreibst. WICHTIG: Schreibe Deine E-Mail-Adresse und auch Deine vollständige Anschrift mit dazu, damit wir wissen, wohin der Gewinn geschickt werden soll. Natürlich wird weder Deine Adresse noch Deine Lösung veröffentlicht! Je nach Browser kann es aber sein, dass Du Deinen eigenen Kommentar auf der Seite sehen kannst – doch keine Sorge, niemand sonst bekommt Deine persönlichen Daten zu Gesicht.

Wir wünschen Dir viel Glück!

Rechtliches:
Eine Bar-Auszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unsere Mitarbeiter dürfen nicht an der Verlosung teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit unserem Gewinnspiel gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Du erklärst Dich mit einer Veröffentlichung Deines Vornamens mit Wohnortangabe einverstanden. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine absolut korrekte Angabe Deiner Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns.

Vorheriger ArtikelVogelscheuche
Nächster ArtikelHalloween at home? Der Kürbiskönig zeigt Dir wie!

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.