Halloween.de - Das Horror & Grusel Magazin für Halloween > Verkleidung > Halloween Kostüme selber machen > Vogelscheuche

Vogelscheuche

Halloween-Make-up-Vogelscheuche


Er ist der gefürchtete König des Feldes. Der kleine Bruder des Kürbiskönigs. Die Vogelscheuche wacht mit ihrem hässlichen Antlitz über die Saat und das Heranreifen der Feldfrüchte. Vögel meiden sie, kleine Kinder schleichen sich als Mutprobe heran. Und manch einer dieser mutigen Jungen und Mädchen ist von solch einer Probe nicht mehr zurückgekommen. Während die Anderen vergebens am Feldrand warten, geht eine unheimliche Bewegung durch die Maispflanzen. Obwohl es ein windstiller Tag ist. Später gehen die Erwachsenen nach dem Vermissten suchen. Nur die Alten nicht. Sie lächeln traurig und erkennen die Nutzlosigkeit der Suche. Sie wissen, dass eine gute Ernte ihre Opfer fordert und sich der Vogelscheuchenmann das Kind geholt hat. Es wird eine gute Ernte geben. Und nächstes Jahr werden wieder neue Kinder ins Feld gehen.


Vorbereitung

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde

_MG_9486



Dafür benötigst Du:

  • Strohhut
  • rot kariertes Hemd
  • Jeans-Latzhose
  • altes Jacket
  • grobmaschigen Jutesack (z.B. Sack zum Laubsammeln aus dem Baumarkt)
  • Strohhalme
  • Weizen- oder Kornhalme (rechtzeitig aus dem Feld besorgen oder im Deko- und Bastelbedarf)
  • Grobes Seil (mehrere Meter)
  • Wasserschminke Schwarz (bei Bedarf auch andere Farben)
  • Blumenerde und Mehl
  • Nadel und Faden (Angelsehne)
  • Gesichtsmaske Heilerde (erhältlich im Drogeriebedarf)
  • Farbkasten, Pinsel, alte Zahnbürste

hw-inline-lang-mutanten-und-kreaturen-3



Das Basteln

Schritt 1: Präparierung der Kleidung

Als erstes müssen die Kleiderteile eindrucksvoll verschmutzt werden. Schließlich steht so eine Vogelscheuche bei Wind und Wetter auf dem Feld herum und bereits ab ihrem ersten Tag muss sie gebrauchte Klamotten tragen. Besonders gepflegt sieht das nicht aus.

Zuerst ist der Strohhut dran. Schneide mit einem Cutter-Messer in Hutdeckel und Krempe gut sichtbare Löcher hinein. Sorge dafür, dass sie ein wenig ausfransen, indem Du ein bisschen mit den Fingern an dem Loch herumpulst. Wenn Du willst, kannst Du den Hut mit Mehl und Blumenerde einreiben und ihm so einen schmuddeligen Look verpassen.

_MG_9495_MG_9507_MG_9514_MG_9529




Befestige einige der Stroh- und Weizenhalme am Hut, so dass es aussieht als würden sie aus den Löchern herauswachsen. Binde zum Abschluss noch einen Teil des Seils als Hutband um ihn herum.

_MG_9524_MG_9538_MG_9541_MG_9546



Gehe in Sachen Verschmutzung genauso bei Hemd und Hose vor. Wie man eindrucksvolle Verschmutzungen erstellen kann, ist hier ausführlich beschrieben. Einfach die Sachen mit einem Pinsel leicht anfeuchten und mit den Händen nach Belieben Mehl, Erde und Farbspritzer auftragen.

Sehr gut macht sich für die Vogelscheuche die Verwendung von Heilerde, die Du mit den Händen an unregelmäßigen, aber auffälligen und gut sichtbaren Stellen der Kleidung aufträgst und verschmierst. Das ergibt schöne, erdige Schmutzflecken, wie gerade direkt im Maisfeld ausgerutscht. Knülle nach dem Auftragen Deine Sachen nochmal ordentlich zusammen, dass sich Erde, Mehl (etc.) noch einmal schön unregelmäßig verteilen.

_MG_9649_MG_9563_MG_9571



Schritt 2: Anbringen von Strohhalmen

Da eine Vogelscheuche im Inneren zum großen Teil aus Stroh besteht, ist es kein Wunder, dass überall Halme aus ihr heraus ragen und sogar neue Weizenhalme aus ihr zu wachsen scheinen.

Nähe diese mit Nadel und Faden (am besten dünne Angelsehne, denn diese fällt kaum auf) unregelmäßig und an markanten, gut sichtbaren Stellen auf Deine Kleidung. Wichtig sind vor allem die Ärmel. Auch beim Kragen wirken ein paar gut platzierte Halme äußerst eindrucksvoll.

_MG_9575_MG_9578_MG_9590_MG_9591



Schritt 3: Die Maske

Kommen wir nun zur Gesichtsmaske. Ziehe Dir den Jutesack über den Kopf. Im Idealfall sollte der Sack so grobmaschig sein, dass Du jetzt schon bequem durch den Stoff hindurch schauen kannst. Dann wird Dir später darin auch nicht heiß oder schwitzig. Zeichne Dir die Stellen an, wo Augen und Mund liegen. Die Nase ignorierst Du.

_MG_9594_MG_9598_MG_9601



Markiere Dir auch den Schulteransatz, also den Bereich zwischen Schultern und Hals. Schneide mit einer Schere die angezeichneten Augen- und Mundpartien großzügig aus. Kürze den Sack/die Maske auf ein Dir angenehmes Maß (damit er/sie Dir nicht bis unter den Bauchnabel hängt) und schneide die Schultern frei.

_MG_9608_MG_9611_MG_9615_MG_9620



Male anschließend mit Pinsel und Wasserfarben die Ränder der ausgeschnittenen Mund- und Augenlöcher dunkel an. Denke Dir Narben, Strahlen oder ein Gesichtsmuster aus, welches das Gesicht Deiner Vogelscheuche charakteristisch macht. Trage die Farbe verhältnismäßig dicht auf die grobmaschige Jute, damit man sie später noch gut erkennen kann.

_MG_9627_MG_9633_MG_9645



Schritt 4: Schminken des Gesichts

Bevor Du Dich schminkst, solltest Du bereits Deine Kleidung anlegen, damit Du nicht in Gefahr gerätst, die Schminke beim Ankleiden wieder zu verschmieren. Färbe nun Dein Gesicht mit Wasserschminke und einem Schwamm dunkel ein. Und zwar komplett, da die Maske ja sehr grob ist und sonst der ungeschminkte Teil Deines Gesichtes durchscheinen würde. Ein besonders schönes Detail ist es, wenn Du unter Deinen Augen ein wenig von der Heilerde verschmierst. Das Trocknen kannst Du mit einem Fön beschleunigen. Sobald die Erde abgetrocknet ist, wird sie schön brüchig, bleibt jedoch relativ gut haften. Gehe sicherheitshalber nochmal mit einem weichen Pinsel drüber, um allzu lose Krümel zu entfernen.

_MG_9676_MG_9703_MG_9721_MG_9734



Schritt 5: Anlegen der Maske

Setze Dir die Gesichtsmaske auf und rücke sie so zurecht, dass Augen und Mundöffnungen an der richtigen Stelle sind. Setze den Hut auf. Achte darauf, dass Dir dabei nicht die Maske verrutscht. Wenn Du willst, kannst Du nun noch einmal mit einem Schwamm, sowie Schminke und Heilerde die Maskenränder und geschminkte Gesichtspartien endgültig aufeinander abstimmen. Schneide von dem Seil einen Meter ab und binde mit diesem Strick die Maske am Hals zusammen. Pass auf, dass Du das Seil nicht zu eng schnürst, es aber so eng am Körper liegt, dass Du nicht überall hängen bleibst. Sorge dafür, dass die Jute-Maske so eng wie möglich an Deinem Gesicht anliegt, sonst sieht Dein Kopf sehr schnell aus wie ein Ballon. Am besten ziehst Du am Hinterkopf die Maske noch einmal ordentlich zusammen und lässt sie von einem Freund oder einer Freundin mit Sicherheitsnadeln oder Klammern fixieren.

_MG_9736_MG_9740_MG_9747_MG_9749



Schritt 6: Zu guter Letzt

Schminke Deine Hände wie das Gesicht. Schlinge den hoffentlich noch umfangreichen Rest des Seils mehrmals um Deinen Körper und verknote ihn.

_MG_9769_MG_9781




Das Ergebnis

Und fertig ist eine Vogelscheuche, die selbst Batman aufgeregt im Arkham Asylum anrufen und fragen lässt, ob ein Insasse fehlt.



Im Gegensatz zu anders lautenden Gerüchten ist es übrigens nicht notwendig, im Vogelscheuchen-Kostüm den ganzen Abend nur Doppelkorn zu trinken. Dabei handelt es sich lediglich um ein ganz schlechtes Wortspiel!



_MG_9882quadratisch


Text: A.Hartung


Galerie der Vogelscheuchen


45410_10150239648740696_443268740695_14161585_4445057_n37148_138177576233954_100001251372304_219156_403885_n

Kostümbau und Fotos von Thomas Schol und Sebastian Anderle

Kostümbau und Fotos: Zakuma & Vivi Corner

Kostümbau und Fotos: Marcus



Tags: , ,

22 Kommentare »

  1. Hey, also ich werde das Kostüm morgen auf einer Halloween-Party tragen und bin schon gespannt auf die Reaktionen.
    Werde euch dann auf jeden fall berichten wie das Kostüm angekommen ist.
    Ich finde es auf jeden Fall hammer geil und bin mit selbst als Frau nicht zu schade so zur Halloween Party zu gehen :)

    Liebe Grüße
    Sandy

    Comment von Sandy — 31. Oktober 2009 @ 1:25

  2. Hi, ich find die Seite echt super!
    Vor allem das Vogelscheuchen Kostüm hat mich echt beeindruckt. Man kann hier aus wirklich günstigen Sachen, die man auch Zuhause finden kann ein super geiles Kostüm basteln. Werd es heute Abend tragen und freue mich schon drauf.
    Lieben Gruß

    Comment von Pete — 31. Oktober 2009 @ 11:23

  3. Ich finde das Kostüm auch mega geil und werde es auch auf der Halloween Party tragen… naja und ich denke cih komme sehr gut an..
    LG
    Jana

    Comment von Jana — 2. November 2009 @ 19:34

  4. Cooles Kostüm und überhaupt die ganze Seite ist gut ich hab jetzt schon gute Halloween sachen gefunden und werde auch eines von den Kostümen tragen !!

    Lg: Kriki

    Comment von Kriki — 23. Oktober 2010 @ 14:51

  5. Tolle Idee und super Anleitung. Halloween-Kostüme müssen eben nicht immer teuer sein und selbst gemacht ist ohnehin origineller.
    Werde es dieses Jahr Halloween tragen.
    Danke für die Tipps.

    Christian

    Comment von Christian — 28. Oktober 2010 @ 15:31

  6. Die Vogelscheuche ist echt gruselig. Hab das Kostüm schon soweit fertig und werde heute ordentlich verscheuchen. Geile Idee.

    Comment von Sascha — 30. Oktober 2010 @ 19:24

  7. hammer idee, hab es verfeinert. erst den ganzen sack die fussel abflammen dann alles mit klarlack einsprühen das es nicht fusselt(juckt den ganzen abend)altes schwarzes t-shirt abschneiden 2 streifen. den sack auf links drehen mit sprühkleber die 2 teile reinkleben (der sack kratzt ja im gesicht daher t-shirt ist angenehmer (sturmhaube drunter würde auch gehen) dann den sack leicht stellenweise mit schwarzem lack leicht annebeln den strohhut auch. hatte kein sakko, aber stroh kann man auch an den ärmel nähen vom hemd unten den rand abschneiden ca 5 cm dann den fetzen mit heisskleber auf des stroh und des hemd kleben (das es aussieht als ob des stroh aus dem hemd rauskommt ansonsten kratzt es den ganzen abend,wenn man des stroh durch das hemd steckt. echt super jeder hat geschaut (gesicht muss schwarz geschminkt sein komplett, richtiger geiler effekt, hab einige bilder auch auf facebook, der hammer blickfänger unter 4400 leuten war nur ich so verkleidet :D

    Comment von Sebastian A. — 1. November 2010 @ 23:38

  8. achja nicht zu vergessen, wenn man den sack auf den kopf hat beide oberen ecken nach hinten ziehen und dort zusammen nähen, viel einfacher zu tragen :)

    Comment von Sebastian A. — 1. November 2010 @ 23:48

  9. …is ja wohl ‘ne hammer Seite hier. Bin zu Halloween als Vogelscheuche gegangen, et war der Burner. Nächstes Jahr is der Zombie dran.
    Danke für die tollen Ideen, weiter so
    LG, de Ani ;O)

    Comment von Ani — 7. November 2010 @ 1:12

  10. Hey…

    ich hab das Kostüm gestern probiert und ich muss sagen es kam sehr gut an in der disco…es wollten viele leute ein foto haben und haben sich auch erschrocken…

    Und es ist nicht einmal schwer das zu machen. Das einzig doofe war nur das mir der steg zwischen den augen aus einander gegangen ist von der maske.

    aber sonst echt geile sache

    daumen hoch

    Comment von Phil — 30. Oktober 2011 @ 22:15

  11. voll cool

    Comment von luis — 31. Oktober 2011 @ 12:18

  12. Tolle Inspiration :-)
    Ihr sprecht es schon an, wäre es vielleicht möglich ein Tutorial zu machen, in dem man die Maske nachstellt, welche Dr. Crane in Batman Begins trägt? Bin schon lange auf der Suche so eine Maske selber zu machen.

    Comment von Julius — 31. Dezember 2011 @ 23:38

  13. Hallo Julius! Da die Maske von Dr.Crane unserer Vogelscheuche doch recht ähnlich wäre, planen wir leider nichts in diese Richtung. Ich würde aber an Deiner Stelle einfach ein paar einfach Anpassungen an dem Kostüm vornehmen. Zum Beispiel den Hut weglassen und statt Latzhose einen Anzug tragen. Die Gesichtsmaske noch mit ein paar dicken Nähten versehen und fertig! Dein Kürbiskönig

    Comment von Der Kürbiskönig — 9. Januar 2012 @ 18:01

  14. [...] Vogelscheuche Anleitung [...]

    Pingback von Ideen und Anleitungen für Halloween-Kostüme / Verkleidungen | Kostenlose-Schnittmuster.de — 30. September 2012 @ 23:16

  15. Die Anleitung ist sehr gut gemacht und es war leicht sie zu befolgen.

    Mit meinem Kostüm war ich auf einer Halloween-Party und habe sogar den ersten Platz beim Kostümwettbewerb gewonnen. Juhu! Vielen dank für diese Tolle Seite, mit den vielen genialen Tipps.

    Comment von Nicole — 28. Oktober 2012 @ 21:28

  16. Liebe Nicole! Na herzlichen Glückwunsch! Der Kürbiskönig

    Comment von Der Kürbiskönig — 28. Oktober 2012 @ 22:27

  17. http://www.abload.de/img/img_1031y4dfa.jpg
    das war meine Interpretation der Vogelscheuche :) weiß leider nicht wie ich das zur Galerie hinzufüge

    Comment von Zakuma — 1. November 2012 @ 19:05

  18. Hallo Zakuma! Vielen Dank für Dein Bild! Wir haben es in unsere kleine Bildergalerie eingefügt. Dein Kürbiskönig

    Comment von Der Kürbiskönig — 5. November 2012 @ 17:21

  19. Hab mir den Jutesack der Kopfgröße nach abgenäht, so das nachher die Ecken wegfallen. Macht sich dann bequemer unter´m Hut. Einfach den Sack mit der Naht nach hinten aufn Kopp und eine zweite Person steckt hinten die Kopfform vorsichtig mit Nadeln ab. Dann mit der Hand oder der Nähmaschine den Nadeln entlang abnähen. Ich habs mit der Maschine gemacht und einen Zickzack-Stich verwendet. Danach den Überschuß abschneiden, so ist es nicht so eng unterm Hut und man kann das Seil um den Hals sogar weglassen. Ich weiss, es ist ein bisschen aufwendig aber es lohnt sich …

    Comment von Tom — 18. Januar 2015 @ 21:33

  20. Hallo vielen dank für deine tolle Idee! Das Kostüm War megan Hammer ich kam richtig gut auf der halloween Party an jeder wollte ein Foto mit mir machen! Und einige hatten sogar richtig Angst! Einfach Hammer vielen lieben dank

    Comment von kiri — 1. November 2015 @ 15:31

  21. Super Kostüm. Hab ca. 3h zur Herstellung gebraucht. Hab mir aber auch Zeit gelassen.

    Was das Schminken angeht hab ich das ganze Gesicht mit schwarzer Schminke und Heilerde bedeckt.Ab und an konnte ich dann auch den Sack ausziehen und es hatte dennoch den passenden Effekt :)
    Super dazu gepasst haben grüne Kontaktlinsen! Sah spitze aus.

    Comment von Laura — 1. November 2015 @ 18:10

  22. Hallo.

    Geil gemacht alles wirklich super. Nur bei der Maske wäre ein Video noch besser. Ich meine es gibt eventuell Leute die das mit den Schulter nicht so ganz verstehen. Dann schneiden die aus Versehen was falsches ab. Es gibt halt auch Leute die wie ich an Konzerntations Problemen leiden. Aber ansonsten wirklich alles super gezeigt (Y)

    Comment von Ricky SFFS 81 — 29. Januar 2016 @ 2:09

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar