More

    Empfehlungen

    Hocus Pocus

    "Hocus Pocus" ist im Grunde familienfreundlicher Hexenspaß der schrillen Sorte, der den Zauber Halloweens in liebevoller Weise einfängt und im Spiel mit den Klischees dieses Festes fabelhaft zu unterhalten weiß, auch wenn die ganz kleinen Halloween-Geister sich noch nicht an ihm erfreuen können.

    Aktion Mutante

    Es gibt Filme, die sind einfach anders. "Aktion Mutante" ist so ein Streifen. Da wird dem wohlwollenden Betrachter allein schon mittels eines komplett kranken Handlungsstrangs das Gehirn aufgeweicht.

    Die Addams Family

    In Anlehnung an die erfolgreiche gleichnamige US-TV-Serie der 60er Jahre kommt 1991 der Film „Die Addams Family“ in die Kinos.

    Scream – Schrei

    Mitte der Neunziger Jahre liegt das Horror-Genre am Boden. Dann tut sich im Jahr 1996 ein junger Autor namens Kevin Williamson mit dem berühmten Horror-Regisseur Wes Craven zusammen und alles wird anders. Der Film “Scream“ entsteht. Und der Horrorfilm ist wieder schwer angesagt.

    A Nightmare On Elm Street

    Als Regisseur und Autor Wes Craven eines Tages einen Artikel über einen Teenager liest, der ohne ersichtlichen Grund im Schlaf stirbt, ist das für ihn die Initialzündung. Die Initialzündung zur Erfindung einer der zweifellos originellsten Figuren des Horror-Genres.

    Halloween – Die Nacht des Grauens

    “Halloween“ von John Carpenter ist gewissermaßen die Mutter aller Slasher-Filme und damit Wegweiser jenes speziellen Horrorgenres, in dem maskierte Psychopathen (nicht selten unbekleidete) Teenager aufschlitzen. Der Film vereinigt viele der typischen Klischees in reinster Form und paart sie mit filmischer Brillanz, wie sie viele der nachfolgenden Filme und Epigonen vermissen lassen.

    The Faculty – Trau Keinem Lehrer

    Was machen assimilationsliebende Außerirdische an einer x-beliebigen amerikanischen Highschool? Ihren Abschluss? Wohl kaum! Zumindest nicht, wenn Robert Rodriguez (“El Mariachi“, “Desperado“, “From Dusk Till Dawn“, “Sin City“) Regie führt... Lehrkörper oder Leerkörper, das ist hier die Frage!

    Candymans Fluch

    Horror-Filme, die unheimliche urbane Legenden oder neuzeitliche Sagen behandeln, üben oft einen besonderen Reiz auf die Zuschauer aus. Die Geschichte des Candyman ist genau so eine Erzählung, allerdings ohne realen, historischen Background.

    Behind The Mask – The Rise Of Leslie Vernon

    Der ambitionierte Nachwuchs-Slasher lädt ein junges Kamera-Team ein, ihm bei seiner Arbeit zu begleiten. Ob das so eine gute Idee war?

    Terkel In Trouble

    "Terkel in Trouble" ist ein dänischer Animationsfilm Marke „Tim Burton meets Augsburger Puppenkiste in CGI“, gespickt mit zahlreichen Anspielungen auf populäre Horrorfilme.

    Hellraiser

    Mit „nur" einer Million Dollar Budget bringt er seine Novelle „The Hellbound Heart" auf Zelluloid und landet mit „Hellraiser - Das Tor zur Hölle" einen Volltreffer! Heute gehört die „Hellraiser"-Reihe zu den populärsten Horror-Serien und speziell der erste Teil genießt Kultstatus.

    Event Horizon – Am Rande des Universums

    Wir schreiben das Jahr 2047. Das Rescue-Team unter Captain Miller (Laurence Fishburn) erhält den Auftrag zum Neptun zu fliegen, um dort den, vor sieben Jahren bei einem Testflug verschwundenen, Raumkreuzer „Event Horizon" zu bergen. “Event Horizon“ ist wahrhaftig einer der besten Filme des SciFi-Horrors.

    Necrophobia 2 – Die besten Horrorgeschichten der Welt

    In der Reihe „Necrophobia – Die besten Horrorgeschichten der Welt“ erscheint 2005 der zweite Teil der hochkarätig besetzten Grusel-Reihe. Sage und schreibe fünf renommierte Synchronsprecher lesen fünf spannende Erzählungen, fünf bekannter Horror-Autoren.

    Ghostbusters – Die Geisterjäger

    Ob Schlüsselmeister und Torwächter, Ecto 1- die coole Geisterjäger-Karre, das grüne Glibberwesen (später von den Fans nur noch Slimer genannt) oder das berühmte Ghostbusters-Logo selbst! Der Streifen ist einfach zeitloser Kult!

    Bernie Wrightson

    Bernie Wrightson, geb. 1948, ist ein amerikanischer Comiczeichner. Am bekanntesten und einflussreichsten sind seine Arbeiten an der “Swamp Thing“-Serie.

    The Walking Dead

    "The walking Dead" ist die wichtigste, beste und erfolgreichste Zombie-Comicserie (aller bisherigen) Zeiten!

    Jack the Ripper – Die Geschichte eines Mörders

    Die Erzählung von Jack the Ripper ist eine der bekanntesten und ältesten Geschichten, die sich um die Serienmörder-Thematik dreht. Fast jeder kennt (zumindest vage) die Anekdote des bestialischen Killers, der zahlreiche Prostituierte in den Armen-Bezirken Londons auf grausame Art und Weise ermordet und verstümmelt.

    Hellblazer

    John Constantine ist Magier. Ein trinkfester und zynischer Mr. Obercool, der weiß: Es wird noch viel heißer gegessen, als es gekocht wird.

    Die falsche Kiste

    „Wenn das kein komisches Buch ist, möchte ich wissen, was dann. Ich bin beim Schreiben beinahe umgekommen vor Lachen.“ sagte Robert Louis Stevenson, der diesen absurden und schwarzhumorigen Roman zusammen mit seinem Stiefsohn Lloyd Osborne schrieb.

    Monster House

    DJ ist ein ganz normaler Junge. Er ist 12 Jahre alt und macht, was angehende Teenager so machen. Er spielt mit seinen Freunden Basketball und mag Süßigkeiten. Gänzlich unnormal verhält sich jedoch der argwöhnische und unsympathische Nachbar Nebbercracker.

    Vampire Boy

    Ziemlich ungewöhnliche Vampire, die sich “Vampire Boy“-Texter Carlos Trillo da ausgedacht haben. Sie können essen und trinken, die Sonne macht ihnen nichts aus und auch die Freuden der sexuellen Vergnügungen bleiben ihnen nicht verwehrt. Das gilt natürlich nicht ganz so für den namenlosen Jungen.

    Scary Godmother

    „Sie braut Tränke und füllt Ängste in Flaschen ab! Fängt Schreie und malt Wolken in die dunkle Nacht.“ Jill Thompson illustriert diese, thematisch an Halloween angelehnten, Geschichten nicht nur eigenhändig, sondern schreibt auch die Texte selbst.

    The Misfits

    Was genau ist Horrorpunk nun eigentlich?! Viele Bands des Genres beantworten sich diese Frage ganz einfach mit: „So Aussehen und so klingen, wie die Misfits!“ Das bedeutet: Schminke und Horror satt!

    The Monster Mash

    “The Monster Mash“ ist Kult unter den Grusel- und Halloween-Songs und einzige Hit von Bobby Boris Pickett & The Crypt Kickers.
    - Advertisement -

    COOLE HALLOWEEN KOSTÜME GIBT ES BEI MASKWORLD.COM! HALLOWEEN MAKE-UP AUCH.